BUSINESS INTELLIGENCE-CONSULTING 

Teilnahme an der Microsoft AI Academy

von Ramin Wartenpfuhl

Welche Maschine fällt in einem Produktionsbetrieb als nächste aus? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Diabeteserkrankung für eine bestimmte Person? Wird der Flug von A nach B zum Zeitpunkt C mit Airline D Verspätung haben – und wie hoch wird diese voraussichtlich sein? Nach welchem Muster lassen sich Kundengruppen segmentieren und Produkte personalisieren?

Die Herangehensweise und Methodiken zur Beantwortung dieser und vieler weiterer Fragen waren Gegenstand der neu ins Leben gerufenen Microsoft AI Academy – Schwerpunkt Data Science. Die insgesamt vierwöchige Schulung am Microsoft Standort München richtet sich an all diejenigen, die einen praxisorientierten Einstieg in die Welt der intelligenten Datenverarbeitung suchen und einen Einblick in die verschiedenen Microsoft Azure Machine Learning Services erhalten möchten. Organisiert von Microsoft in Kooperation mit dem TÜVRheinland, wurden uns Fachexperten aus unterschiedlichen Unternehmen zur Verfügung gestellt, sodass ein enger Praxisbezug gewährleistet war und wir mit vielen wertvollen Tipps aus dem Tages- und Projektgeschäft versorgt wurden.

Durch die Kombination aus theoretischem Fachwissen und konkreter Anwendung auf Beispiele der Praxis wurden wir in die Lage versetzt eine vollständige Data Science Pipeline aufzusetzen. Angefangen von der Berücksichtigung ethischer und rechtlicher Aspekte im relevanten Untersuchungsbereich, über die Aufbereitung und einer ersten Analyse der Daten, bis hin zur Erstellung eines geeigneten Machine Learning Modells zur Vorhersage der relevanten Zielgröße sowie dem anschließenden Deployment des erstellten Modells zur Nutzung im Produktivbetrieb. Begleitet wurde dieser Prozess durch den Einsatz verschiedener Azure Services wie Azure ML service, ML Studio oder Databricks, was teilweise zu deutlichen Effizienzsteigerungen in der Bearbeitung führte.

Das Ablegen der uns empfohlenen Prüfung zum Erlangen des Zertifikats als Azure Data Scientist Associate war kein Bestandteil der Schulung und lag damit in Eigenverantwortung der Teilnehmer. Um die Erfolgsaussichten zu erhöhen, sollte man sich allerdings nicht nur auf die in der Schulung vermittelten Lerninhalte beschränken. Zur Vorbereitung und Vertiefung stellt Microsoft ein breites Angebot an Dokumentationen und Tutorials online zur Verfügung.

Rückblickend schaue ich auf vier sehr spannende, teilweise faszinierende, aber auch sehr intensive Wochen zurück. Der angeregte Austausch mit anderen Kursteilnehmern, fachlich sehr versierte Trainer und vereinzelte Vorträge und Veranstaltungen von Microsoft machten die Schulung zu einem tollen Erlebnis. Aufgrund der positiven Resonanz soll die Schulung auch in Zukunft, in leicht abgeänderter Form, beibehalten werden.

Zurück

BUSINESS INTELLIGENCE

Ein Service der
noventum consulting GmbH

Copyright © 2019 - noventum consulting