BUSINESS INTELLIGENCE-CONSULTING 

"Controlling on the move" am Congress der Controller 2018

von Thomas Schauer

Am 23. und 24. April fand in München der 43. Congress der Controller statt. Und natürlich stand auch hier die Digitalisierung im Mittelpunkt. Was macht die Digitalisierung mit uns, welche Herausforderungen bringt sie fürs Controlling und, vor allem, welche Chancen bietet sie – Unternehmen sowie dem Fachbereich Controlling?

Spannende Fachvorträge spannten den Bogen von Entscheidungen unter Unsicherheit bis hin zur Erweiterung unserer Möglichkeiten mit Technologien und agilem Vorgehen. Nicht neu, aber immer noch relevant, ist die Erkenntnis, dass Controller weit mehr sein können bzw. sollten als Zahlenversteher. Auf ihrem Weg zum Change Agent müssen Controller kreativ, innovativ und agil sein. Eigenschaften, die sich nicht immer mit den heutigen Anforderungen an ihre Arbeit vertragen. Ein Weg dahin kann aber z. B. über die Reduktion der Komplexität und die Akzeptanz bzw. das aktive Management von Unsicherheit in der Planung führen. Gleich zwei Kunden zeigten auf der Tagung auf, wie das z. B. mit Valsight, unserem Partner für strategische Planung, gehen kann.

Als Teilnehmer der Tagung gehe ich mit einem guten Gefühl nach Hause – es sind die Chancen für Controller, die überwiegen. Um sie nutzen zu können, brauchen wir die Unterstützung des Topmanagements und einen klaren Blick nach vorne!

Zurück

BUSINESS INTELLIGENCE

Ein Service der
noventum consulting GmbH

Copyright © 2018 - noventum consulting